Verstellbares Hundehalsband aus Tau / Seil und Biothane - So messen Sie richtig

Messen Sie an der Stelle wo das Halsband normalerweise liegt. Zwei Finger dürfen zwischen Hals und Band passen, damit es angenehm, nicht einengend und trotzdem sicher passt.

Bitte nehmen Sie unbedingt direkt an Ihrem Hund Maß und messen kein vorhandenes Halsband aus.

Das angefertigte Halsband wird auf den von Ihnen mitgeteilten Halsumfang abgestimmt und kann noch etwas kleiner und auch größer (anhand der Dornstegschnalle) eingestellt werden. Somit ist das Halsband sowohl bei Hunden die sich noch im Wachstum befinden einzusetzen, als auch beim Wechsel von Sommer- und Winterfell.