Halsbänder mit Karabiner oder Schnalle - So messen Sie richtig

Für die Anfertigung Ihres Halsbandes mit fester Halsung oder verstellbarer Schnalle benötigen wir den genauen Halsumfang des Hundes. Messen Sie dazu bitte an der Stelle wo das Halsband normalerweise sitzt. Enganliegend (natürlich nicht würgend oder einschneidend) und ohne Finger dazwischen. Bitte machen Sie keine weiteren Zugaben. Geben sie nur den ermittelten Wert an. Je nach Halsbandart geben wir von uns aus ein klein wenig Luft dazu, damit das Halsband am Ende auch bequem und nicht zu eng sitzt.


Bitte nehmen Sie unbedingt direkt an Ihrem Hund Maß und messen kein vorhandenes Halsband aus. Dies kann zu falschen Ergebnissen und anschließend nicht passenden Halsbändern führen.

Bitte beachten Sie dass wir jedes Halsband ganz speziell für Sie und auf das von Ihnen mitgeteilte Maß anfertigen.Umtausch oder Reklamation bei falsch gemessenem Halsumfang ist nicht möglich.



 
Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei